Referenzen

"Freya ist soooo nett, da hat man richtig Spaß! Ich habe richtig gut Rhythmen gelernt! Und die regelmäßigen Vorspiele machen Spaß."

Anna, 10 Jahre

 

"Frau Donner legt besonderen Wert darauf, mit ihren Schülern so freundlich wie möglich umzugehen. Anders als bei anderen Lehrern, deren Unterricht ich schon besucht habe, werde ich nicht ausgeschimpft, falls ich eine Woche keine Zeit hatte, zu üben. Gleichzeitig habe ich, seit ich bei Frau Donner Unterricht nehme, viel mehr Ansporn zu üben, weshalb ich, in meinen Augen, in den letzten drei Jahren, in denen ich bei Frau Donner war, auch mehr Fortschritte gemacht, als ich bei anderen in drei Jahren je hätte machen können."

Franz, 18 Jahre

 

"Schön ist, dass Freya in ihrer eigenen Wohnung unterrichtet. Sie ist so geduldig. Nie wird sie ungeduldig. Sie hilft immer total nett."

Julian, 8 Jahre

 

"Freya Donner verbindet höchste Kompetenz mit großem Einfühlungsvermögen in Schüler und Situation. Sie ist immer kreativ und dahingehend motiviert, aus einer Lehrer-Schüler-Situation das Beste herauszuholen."

Karolin, Mutter

 

"Freya Donner ist eine inspirierende Lehrerin, die einfühlsam ist und mich immer ermutigt, mir selbst keine Grenzen zu setzen. Sie begleitet meinen Weg voller Optimismus, geduldig, mit Empathie und ohne zu urteilen. Der Unterrichtsraum ist lichtdurchflutet und der herrliche Steinway ist unvergleichlich!"

Stefanie, erwachsen

 

"Von Anfang an lernte mein Sohn nicht nur Töne, Noten und Stücke, sondern auch, diese mit Gefühl und Ausdruck zu spielen. Die Atmosphäre ist locker, fast freundschaftlich, es wird oft gelacht und mein Sohn fühlt sich sehr wohl.

Ich glaube, eines von Frau Donners Geheimnissen besteht darin, dass sie ihre Schüler sehr individuell fördert. Alle bekommen eine solide Grundausbildung und das weitere Fortkommen richtet sich nach der Einsatzbereitschaft der Schüler. Immer offen für Neues und immer mit guten Ideen dabei, um den Unterricht besser zu gestalten. So wurde auch schon mal im Liegen gespielt, Einzelunterricht durch Überlappungszeiten zum Duo-Unterricht ergänzt oder nach Möglichkeiten des Zusammenspielt mit anderen Instrumenten gesucht.

Fazit: Für uns das Beste! Weiterempfehlung 100%!"

Karin, Mutter